Elektromobilität
Neue Hoffnung für E-Mobilität
Kohle
Kraftwerk Moorburg läuft

Anzeige

Liberalisierung
EU stellt Plan für Energieunion vor
BIZZ Exklusiv
Grüne Geldsammler
Investments
Deutsche Bank will grüne Anleihen für eine Milliarde
Versorgungssicherheit
Gazprom droht mit Lieferstopp
Netzausbau
Gabriel geht auf Seehofer zu
Solarbranche
Eon beendet seine Italienreise
Gasimporte
EU strebt nach Diversifikation
Elektromobilität
Tüftelt Apple am Elektroauto?
Studie
E-Busse für Firmen noch zu teuer
Elektromobilität
Apple von Akku-Hersteller verklagt
BIZZ Exklusiv
Ökostrom-Diplomatie in Abu Dhabi
Energiebranche
Eni büßt massiv Gewinn ein
Finanzmarkt
Star-Investor Buffett verkauft Anteile an Öl-Riesen
Ölbranche
Mega-Fusion auf chinesisch
Braunkohle
Steag interessiert an Vattenfall-Sparte
EEG-Debatte
Deutschland verklagt EU
Erneuerbare weltweit
Indien will grün werden
Windenergie
Drei neue Windfarmen für Südafrika
Ukraine-Konflikt
Jazenjuk für Aufbau einer Gas-Reserve
Energieversorger
Trotz Verlusten: RWE-Chef zeigt sich optimistisch
Wettbewerb
EU will Siemens US-Deal prüfen
Windbranche
Windenergie auf Rekordjagd
Bilanz
EDF steigert Gewinne
BIZZ Exklusiv
Der Buddha von Berlin
Unternehmen
Bilfinger leidet unter Energiewende und Ölpreisrückgang
Elektromobilität
Teslas Verlustgeschäft
Windenergie
Strengere Auflagen bei Windanlagenbau gefordert
Solarbranche
Apple baut neuen Solarpark
Deutschland soll laut Bundesregierung zum Leitmarkt Elektromobilität werden. Das Ziel: Bis spätestens zum Jahr 2020 sollen eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen fahren.
Das Ziel der Bundesregierung ist eine installierte Leistung von 25.000 Megawatt Offshore Wind bis 2030. Damit können dann rund 15 Prozent der deutschen Stromproduktion gedeckt werden.
Der Begriff Smart Grid bedeutet, dass Energieversorgung, IT- und Kommunikationssysteme zusammenwachsen. Es umfasst Vernetzung und Steuerung von Stromerzeugern, Speichern und Verbrauchern.
Viele Investitionen für die Energiewende sind langfristig und haben ein großes Volumen. Exemplarisch dafür stehen Offshore-Windkraft-Projekte und der benötige Netzausbau.