Global Climate Fund
UN-Klimafonds kann Arbeit aufnehmen
BIZZ-exklusiv
„Edi“ holt die Kohle(n) aus dem Feuer

Anzeige

Emissionen
Deutsche Bank warnt vor neuen nationalen Eingriffen
Konventionelle Energien
Afrika investiert Milliarden in Kohle und Atom
Investment
Warren Buffett und GE Ventures investieren 22,5 Millionen US-Dollar in Evolution Networks
Frage des Monats
"Verunsicherung der Investoren"
Studie
Regierungen subventionieren Fossile laut IWF mit 5,3 Billionen Dollar
Liquefied Natural Gas
Tokyo Gas investiert in Flüssiggas aus den USA
Windenergie
Eon baut Milliarden-Windpark im Ärmelkanal
Finanzen
Statkraft will 100 Millionen in Energie-Start-ups investieren
Klimagipfel in Lima
Sechster Petersberger Klimadialog gestartet
Frage des Monats
"Nur ein erster Schritt"
Frage des Monats
"Negative Auswirkungen auf Strompreis und Arbeitsplätze"
Regenerative Energien
Apple wirbt in China um Erneuerbaren-Projekte
Automobilbranche
Harald Krüger wird neuer BMW-Chef
"An nationalen Instrumenten führt kein Weg vorbei“
Frage des Monats
„Zahlenbasis und Zielwerte des Klimabeitrag-Vorschlags gehören auf den Prüfstand“
Finanzen
Neuer Konsortialkredit für 50Hertz zu verbesserten Konditionen
Kohle
Wirtschaftsvertreter: Gabriels Klimaabgabe muss kommen
Großbritannien
Amber Rudd wird neue Energieministerin
Speicher
KfW-Förderung für solare Batterien knackt 10.000er Marke
G7
Gabriel diskutiert beim G7-Treffen über Energiesicherheit
BIZZ-Exklusiv
Der Traum von der Unabhängigkeit
Investments
Aquila Capital legt Wasserkraft-Fonds auf
BIZZ Exklusiv
Saubere Sachen
Treibhausgase
Weltweiter CO2-Ausstoß erreicht Gefahrenzone
OPEC
Indonesien will wieder in die OPEC
BIZZ Exklusiv
Süchtig nach Skaleneffekten
NAPE
Gabriel gibt 165 Millionen Euro für mehr Energieeffizienz
Solarbranche
Pakistan nimmt ersten Solarpark in Betrieb

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Dienstag in Berlin, mit Blick auf die Pariser UN-Klimakonferenz Ende 2015.

Deutschland soll laut Bundesregierung zum Leitmarkt Elektromobilität werden. Das Ziel: Bis spätestens zum Jahr 2020 sollen eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen fahren.
Das Ziel der Bundesregierung ist eine installierte Leistung von 25.000 Megawatt Offshore Wind bis 2030. Damit können dann rund 15 Prozent der deutschen Stromproduktion gedeckt werden.
Der Begriff Smart Grid bedeutet, dass Energieversorgung, IT- und Kommunikationssysteme zusammenwachsen. Es umfasst Vernetzung und Steuerung von Stromerzeugern, Speichern und Verbrauchern.
Viele Investitionen für die Energiewende sind langfristig und haben ein großes Volumen. Exemplarisch dafür stehen Offshore-Windkraft-Projekte und der benötige Netzausbau.