Ausschreibungen
PV-Auktion in Brasilien: 341 Projekte angenommen
Windpark
wpd errichtet 22 Windräder in Finnland

Anzeige

Studie
Studie: „Extreme Wasserknappheit“ im Mittleren Osten ab 2040
Ölindustrie
Iran: Niedriger Ölpreis hemmt Investitionen
Personalie
Deutscher Tesla-Chef Schröder wechselt zur Sonnenbatterie GmbH
Strommarkt
bne begrüßt Weißbuch zum neuen Marktdesign
Solarwirtschaft
TSMC gibt Solarmodul-Sparte auf
Personalie
Führungswechsel bei britischer RWE-Tochter
Strommarktdesign
VKU: Geplantes Marktdesign „gefährdet mittelfristig die Versorgungssicherheit“
UN-Klimaverhandlungen
Indonesien und Brasilien kündigen für Oktober nationale Klimaschutzziele an
Klimaschutz
Hendricks lobt Klimaabkommen mit Brasilien
Fracking in Deutschland
Fracking-Wasser aus der Toilette
Kernkraft
Russischer Kernbrennstoff für den Iran
Windbranche
Siemens liefert 32 Windräder nach Australien
Investitionen
Adani sucht Investoren für 2,7 Milliarden Euro-Solarprojekt
Solarbranche
Google gibt Solar-Tipps
Klimaschutz
Islam-Vertreter setzen sich für Klimaschutz ein
Katar
Siemens zieht 470 Millionen Auftrag in Katar an Land
Solarbranche
SMA liefert Wechselrichter nach Kalifornien
Klimaplan
US-Umweltbehörde will Methan-Ausstoß senken
Ressourcen
Hendricks will Zugriff auf Ressourcen neu regeln
Solarbranche
Phoenix Solar baut Solarkraftwerk in der Türkei
Öl und Gas
Russland verstärkt Militärpräsenz in der Arktis
Netze
Siemens modernisiert Stromnetze in Indien
Power to Gas
RWE setzt auf Power to Gas
Personalie
Kirsten Nölke wird Geschäftsführerin bei Naturstrom
Personalie
Capital Stage: Vorstandschef Goedhart verlässt Erneuerbaren-Investor
Solarmarkt
Capital Stage kauft Solarpark von GP Joule
Solarstrom
Nizza lockt Touristen mit Sonnenenergie
CO2-Emissionen
US-Bundesstaaten machen gegen Obamas Klimaschutzpläne mobil

BDI-Geschäftsführer Stefan Mair zur verschobenen Abstimmung über das "Regelungspaket Fracking" im Deutschen Bundestag.

Deutschland soll laut Bundesregierung zum Leitmarkt Elektromobilität werden. Das Ziel: Bis spätestens zum Jahr 2020 sollen eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen fahren.
Das Ziel der Bundesregierung ist eine installierte Leistung von 25.000 Megawatt Offshore Wind bis 2030. Damit können dann rund 15 Prozent der deutschen Stromproduktion gedeckt werden.
Der Begriff Smart Grid bedeutet, dass Energieversorgung, IT- und Kommunikationssysteme zusammenwachsen. Es umfasst Vernetzung und Steuerung von Stromerzeugern, Speichern und Verbrauchern.
Viele Investitionen für die Energiewende sind langfristig und haben ein großes Volumen. Exemplarisch dafür stehen Offshore-Windkraft-Projekte und der benötige Netzausbau.