Termine

24.10.2017 - 26.10.2017

Handelsblatt Auto-Gipfel 2017

Für die Autokonzerne stellt sich die überlebenswichtige Frage:
Wie lässt sich ein über Generationen gewachsenes komplexes System – das Auto mit Verbrennungsmotor, verknüpft mit Straßen, Tankstellen, Werkstätten, Siedlungsmustern – innerhalb eines vergleichsweise kurzen Zeitraums erfolgreich umstellen? Was ist erforderlich, um die Transformation zu meistern?

Auf dem 25. Auto-Gipfel des Handelsblatts in Sindelfingen wird diese Frage mit Hilfe von hochkarätigen Experten aus aller Welt beantwortet. Zwei Tage lang geht es im Kundencenter des Daimler-Konzerns in Sindelfingen um die strategische Neuausrichtung der Branche, um neue Allianzen und neue Antriebskonzepte, aber auch um die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für diesen gewaltigen Transformationsprozess.

Fahrzeughersteller und Zulieferer, IT-Gesellschaften, Gründer und Designer, Politiker und Verbraucherverbände werden ihre Ideen, Konzepte und Strategien präsentieren, mit Ihnen diskutieren, aber auch – und das gibt es nur beim Auto-Gipfel des Handelsblatts – technische Lösungen, die bereits existieren, zusammen mit Ihnen ausprobieren.

Teilnehmerpreis: 2.400,- € p.P.

Anzeige

 

bizz energy Dezember 2017/Januar 2018

Die aktuelle Ausgabe gibt es ab dem 14.12. am Kiosk oder bei unserem Abonnentenservice unter (Mail:bizzenergy@pressup.de) sowie als E-Paper bei iKiosk oder Readly.

 
 

bizz energy Research

Welche Stellschrauben können Sie drehen, um Ihren Bestandswindpark zu optimieren?
Mithilfe des interaktiven Datentools von bizz energy Research sehen Sie die Effekte auf den Netto-Cashflow.


Link zum Cashflow-Rechner von bizz energy Research