Termine

28.09.2017 - 29.09.2017

17. Fachkongress Holzenergie

Am 28. und 29.09.2017 findet der 17. Fachkongress Holzenergie als Leitveranstaltung des bundesdeutschen Holzenergiemarktes statt – dieses Jahr erstmalig auf der Festung Marienberg in Würzburg. Ziel des Fachkongresses ist es den erwarteten rund 200 Branchenvertretern einen aktuellen Sachstand über die vielfältigen Gesetzesinitiativen zu geben und entsprechende Handlungsempfehlungen im Plenum zu diskutieren, aktuelle Marktentwicklungen und Projektbeispiele vorzustellen sowie einen breiten Raum für den Erfahrungsaustausch und persönliche Gespräche zu bieten. Der Fachkongress Holzenergie wird vom Fachverband Holzenergie im BBE durchgeführt und durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie sowie das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten gefördert.

 

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr für den 17. Fachkongress Holzenergie beträgt zzgl. 19 % MwSt. (inkl. Messekarte, Konferenzunterlagen, Pausengetränke, Mittagsbuffets):
330,- EUR (+19% Mwst) bei Buchung bis zum 20.08.2017
420,- EUR (+19% Mwst) bei Buchung ab 21.08.2017
250,- EUR (+19% Mwst) für Mitglieder des BBE
300,- EUR (+19% Mwst.) für öffentliche Einrichtungen
90,- EUR (+19% Mwst) Studenten (Vorlage Studiennachweis)
Presse (Vorlage Presseausweis): frei

Anzeige

 

bizz energy Dezember 2017/Januar 2018

Die aktuelle Ausgabe gibt es ab dem 14.12. am Kiosk oder bei unserem Abonnentenservice unter (Mail:bizzenergy@pressup.de) sowie als E-Paper bei iKiosk oder Readly.

 
 

bizz energy Research

Welche Stellschrauben können Sie drehen, um Ihren Bestandswindpark zu optimieren?
Mithilfe des interaktiven Datentools von bizz energy Research sehen Sie die Effekte auf den Netto-Cashflow.


Link zum Cashflow-Rechner von bizz energy Research